Mackevision
VW Passat B8

Kunde: Volkswagen AG

Partner: Grabarz & Partner, zweiteHeimat

Jahr: 2014

Teilen

Volkswagen bietet in Form einer Augmented-Reality-Kommunikation ein multimediales Produkt-Erlebnis rund um den neuen VW Passat. In einer 12-seitigen Anzeigenstrecke wird das Auto durch die optimale Verknüpfung von Print mit Mobile und Digital außergewöhnlich in Szene gesetzt.

Die bewusst reduziert dargestellten Motive dienen als Sprungbrett für eine User-Experience der besonderen Art. Wird ein mobiles Endgerät mit der kostenlosen Augmented-Reality-App „Layar“ zum Scannen über die Bilder der Anzeigenstrecke gehalten, erlebt der Betrachter ausgewählte Highlights interaktiv und kann zudem weiter in die digitale Erlebniswelt rund um den neuen Passat einsteigen.

Zusammen mit zweiteHeimat verantwortet Mackevision den kompletten digitalen Content. Die gesamte Anzeigenstrecke, inklusive aller Videos, lässt sich auf der Microsite www.passat.com/erleben ansehen oder herunterladen.

Teilen

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns!

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Mehr Referenzen