Mackevision

Kunde: Kia

Jahr: 2020

Teilen

Mackevision produziert den neuen Film zum Launch des KIA K5

Wir freuen uns, ein weiteres erfolgreiches Kreativ-Projekt teilen zu können. Mackevision hatte die Ehre, einen visuell beeindruckenden und innovativen Film für KIA zu schaffen. Der Film wurde für den Launch von KIAs brandneuem K5 produziert, der auf einer der größten Autoshows Asiens stattfinden sollte. Da jedoch alle Veranstaltungen aufgrund von COVID-19 abgesagt wurden, wurde der Film stattdessen Teil der K5-Website und einem erfolgreichen Online-Launch.

Mackevision war verantwortlich von der konzeptionellen Entwicklung über der Produktion des Werbespots sowie der CGI-Produktion bis hin zu den endgültigen Playouts des Films. Alle Aufnahmen des Films wurden vollständig in CGI produziert.

Der Film wurde ursprünglich für den koreanischen Markt produziert, aber der Auftraggeber entschied sich, den Film für zwei weitere Märkte zu übernehmen. Da der Film vollständig in CGI mit dem Digital Twin des Autos gedreht wurde, konnten die neuen Versionen einfach und schnell adaptiert und produziert werden.

Team

Filmdepartment: Dominic Bitu, Eva Böing

Producer: Michael Lee, Felix Niehoff

VFX Supervisor / Director: Daniel Fraass

3D Artists:
Alessandro Caragnini, Alexander Ricker, Sebastian Hofmann, Malte Lauinger, Mano Büttner, Dietmar Kreider, Mikko Reim, Felix Barthel

Edit: Dima Lochmann

Compositing Artists:
Daniel Beckmann, Bernhard Schröcker, Katharina Böttcher

Freelance VFX Artists:
Sebastian Kowalski, Joris van den Berg

Music & Sound:
UPPM / SFX by Yessian Hamburg

Mehr Referenzen