2. November 2018
Kolle Rebbe wird Teil von Accenture Interactive
#

Accenture hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Kolle Rebbe getroffen, eine der führenden Kreativagenturen in Deutschland, die in ihrer Arbeit konsequent einen digitalen Ansatz verfolgt. Accenture Interactive wird damit ihre Möglichkeiten erweitern, integrierte Markenerlebnisse für Kunden in Deutschland und darüber hinaus zu schaffen und umzusetzen.

Kolle Rebbe ist eine der führenden deutschen Kreativagenturen mit Sitz in Hamburg und bekannt für ihren stark digitalgetriebenen Ansatz. Kolle Rebbe gestaltet integrierte Kommunikationskampagnen, die inhaltlich kreatives Marketing und digitale Interaktion mit Kunden verbinden, und ist der Kopf hinter einigen der erfolgreichsten Marketingkampagnen der vergangenen Jahre. Die Agentur beschäftigt rund 300 Mitarbeiter an ihrem Hamburger Stammsitz, darunter Artists, Designer, Digital-Designer, Technologists, Concept Engineers und Copywriter.

Mit der Akquisition von Kolle Rebbe als Anbieter digitaler Kommunikation wird Accenture die Möglichkeiten erweitern, integrierte Markenerlebnisse für Kunden in Deutschland und darüber hinaus zu schaffen und umzusetzen, sowie Kunden vollumfänglich digital zu betreuen. Der Zusammenschluss mit Kolle Rebbe ist der nächste logische Schritt in der Strategie von Accenture, durch die Entwicklung herausragender Konsumentenerlebnisse Kunden im digitalen Zeitalter erfolgreich zu machen.

Mackevision freut sich, Kolle Rebbe in der Accenture Familie willkommen zu heißen.

Wenn Sie mehr über die Arbeit von Kolle Rebbe erfahren wollen, sehen Sie sich hier das Showreel an oder besuchen Sie ihre Website.

Artikel teilen