4. Mai 2016
Intermedia-globe Gold Award für Mackevision beim WorldMediaFestival

Mackevision hat beim 17. WorldMediaFestival mit dem Film „Mission E – Tribute to Tomorrow“ (Auftraggeber: Porsche AG) den intermedia-globe Gold Award in der Kategorie „Sales Promotions: Exhibitions“ gewonnen.

#

Anlässlich der Premiere der Konzeptstudie „Mission E“ von Porsche auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frank¬furt im September 2015 wurde Mackevision mit der Erstellung von Filmen zur Vorstellung dieses ersten rein elektrisch angetriebenen Konzeptfahrzeugs beauftragt. Mit dem Viersitzer, der für nachhaltige Mobilität, Digitalisierung und Urbanisierung steht und mit einer Auswahl an zukunftsweisenden Innovationen ausgestattet ist, will der Hersteller ein neues Kapitel in der Sportwagen¬geschichte schreiben. Unter der Projektführung des Headquarters der Mackevision Medien Design GmbH in Stuttgart waren auch die Standorte Hamburg und München involviert.

Im Film wird die Vision reiner E-Mobilität durch die Porsche Konzeptstudie Mission E verkörpert. Das Publikum erlebt das digital erzeugte (CG) Fahrzeug in einer 360° Rundum-Ansicht. Sowohl das Exterieur als auch das Interieur des Konzeptautos wurden fotorealistisch in vier Filmen in 4K-Auflösung und mit einer Bildfrequenz von 50fps in Szene gesetzt. Dabei war eine besondere Heraus¬forderung der extrem kurze Umsetzungszeitraum von rund sieben Wochen. Die Umsetzung erfolgte vollständig computergeneriert auf der Basis einer real existenten Umgebung in Süd¬spanien. Die ursprüngliche Umgebung wurde visuell durch Matte-Painting-Elemente angereichert, beispiels¬weise durch das Einsetzen eines urbanen Stadtbildes, das Elemente aus Los Angeles beinhaltet. Die zukunfts¬weisenden Innovationen des Fahrzeugs wurden mit¬hilfe von Motion-Graphics-Elementen didaktisch inszeniert. Durch ein transparentes Chassis, Motion Graphics und anspruchsvolle Animationen werden einzelne Leistungsmerkmale sichtbar gemacht.

Die auditive Gestaltung der Filme beinhaltet eigens durch Yessian Hamburg komponierte Elemente, die vom Prager Sinfonieorchester eingespielt wurden. Das Grading erfolgte durch Scanwerk München. Neben den initialen Filmen wurden nachträglich drei weitere Filme auf holographischer Basis sowie ein Webspecial umgesetzt.

Die Award-Verleihung findet am 11. Mai 2016 in Hamburg statt.

Sehen Sie sich den „Porsche Mission E“ Film hier an.

Das WorldMediaFestival – global competition for modern media ist ein internationaler Wettbewerb für Kommunikationsmedien und gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der Branche. Es ist ein Forum für führende Kommunikationsprofis aus vielen Teilen der Welt und auch das einzige Forum seiner Art in Europa. Initiator und Veranstalter ist intermedia.

Auftraggeber: Porsche AG

Agentur: KemperKommunikation

Das WorldMediaFestival – global competition for modern media ist ein internationaler Wettbewerb für Kommunikationsmedien und gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der Branche. Es ist ein Forum für führende Kommunikationsprofis aus vielen Teilen der Welt und auch das einzige Forum seiner Art in Europa. Initiator und Veranstalter ist intermedia.

Artikel teilen

Mehr erfahren

Sehen sie den vollständigen “Porsche Mission E” Film hier: