9. Dezember 2015
Mackevision verpflichtet Andreas Trautmann in den Beirat

Mackevision beruft Andreas Trautmann in den Beirat. Als „Member of the Advisory Board“ soll er die Geschäftsführung beim Gestalten der weiteren Unternehmensentwicklung unterstützen. Mackevision hat sich in der jüngeren Vergangenheit zu einem weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Computer Generated Imagery (CGI) entwickelt und wächst seither kontinuierlich. Andreas Trautmann soll daran mitarbeiten, die durch dieses Wachstum entstehenden Geschäftschancen zu nutzen.

#

„Andreas verfügt über viel Erfahrung im Marken-Geschäft und bringt überdies gute internationale Beziehungen mit. Außerdem ist er ein erfolgreicher Unternehmer mit einem ganz hervorragenden ‚Track Record’ im Bereich der Geschäftsentwicklung. Damit verkörpert er genau die Stärken, um die wir den Mackevisions-Beirat bereichern wollen. Ich freue mich sehr, künftig mit ihm zusammenarbeiten zu können“, erklärt Armin Pohl, Geschäftsführer der Mackevision Medien Design GmbH.

Trautmann arbeitet derzeit als freier Berater und Entrepreneur und ist in beiden Rollen in verschiedenen Beratungs- und Technologieunternehmen aktiv. Bevor er selbst Unternehmer wurde, arbeitete er viele Jahre als Geschäftsführer großer, international aufgestellter Werbeagenturen – zuletzt etwa als CEO Germany für McCann Worldgroup Germany, davor unter anderem als CEO und General Manager für BBDO Düsseldorf. Er schätzt insbesondere die Dynamik und internationale Ausrichtung der Mackevision und sieht große Potentiale im Hinblick auf Synergien mit der Beratungs- und Werbebranche. „Ich beobachte die Entwicklung der Mackevision schon länger und bin von der kreativen Exzellenz und Professionalität mehr als überzeugt. Der Bedarf an kreativer Visualisierung und Emotionalisierung von Produkten steigt mit zunehmender Digitalisierung der Kommunikation weiter an. Genau da kann Mackevision punkten, denn sie steht für CGI- und VFX-Expertise auf höchstem Niveau“ unterstreicht Trautmann seinen Entschluss, sich für Mackevision in Zukunft stark zu machen.

Artikel teilen

Mehr erfahren

Laden Sie sich unsere Pressemitteilung herunter:

Nadja Atwaa

Senior Public Relations Manager

Nadja Atwaa