19. Oktober 2017
Steiler Wachstumskurs: Mackevision expandiert nach Japan

  • CGI-Experten aus Stuttgart gründen Standort in Japan
  • Zusammenarbeit mit etablierten Agenturen vor Ort ermöglicht noch mehr Kundennähe

Stuttgart, 19. Oktober 2017 — Mackevision Medien Design GmbH verkündet heute den Ausbau ihrer internationalen Präsenz mit einer Expansion nach Japan. Mit Blick auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr, das im Juni 2017 zu Ende ging, werden die Wachstumspläne auf internationaler Ebene weiter vorangetrieben. „Unserer strategischen Ausrichtung entsprechend ist die Expansion nach Japan der nächste konsequente Schritt“ erklärt Armin Pohl, CEO von Mackevision, die Präsenz in Japan. „Wir wollen uns in Japan noch stärker aufstellen, um weitere japanische und internationale Automobilhersteller für uns zu gewinnen und unser Kundenportfolio zu erweitern. Wir freuen uns sehr, dass die Nachfrage in Japan so groß ist und es erfüllt uns mit Stolz, dass unsere Denkweise, unser Know-how sowie unsere langjährige Erfahrung als CGI-Weltmarktführer auch in Japan überzeugt. Seit über 20 Jahren entwickelt Mackevision Technologielösungen für 3D Visualisierungen. Als treibende Kraft im digitalen Transformationsprozess unterstützen wir unsere Kunden bei der Digitalisierung ihrer Vertriebswege“.

Mackevision hat zum 05.10.2017 eine Unternehmensgesellschaft in Japan gegründet um auch auf dem japanischen Markt erfolgreich Fuß zu fassen. Mackevision wird im Verbund mit etablierten Lead-Agenturen die japanischen Automobilhersteller mit Lösungen und Know-how auf ihrem Weg in eine digitale Zukunft begleiten. „Wir haben außergewöhnlich starke Partner in Japan gefunden und freuen uns darauf in diesem strategisch wichtigen Markt gemeinsam zu agieren“, betont Armin Pohl. Im internationalen Vergleich hat sich die japanische Automobilindustrie besonders innovativ und erfolgreich erntwickelt. Allein im Jahr 2016 erzielten die japanischen Automobilhersteller einen weltweiten Umsatz von rund 505 Milliarden Euro. „Die bekannten Marken stehen für Modernität, Innovation und Verlässlichkeit zu fairen Preisen. Diese zu inszenieren und die Produkte für den Endkunden auf einzigartige Weise erlebbar zu machen, darin sehe ich unsere Aufgabe und freue mich auf die Umsetzung“ ergänzt Heiko Wenczel, President Mackevision Corporation USA und Managing Director Japan.

Mit Toyota, Nissan und Mazda haben die CGI-Experten aus Stuttgart bereits einige anspruchsvolle Projekte erfolgreich umgesetzt.

Wollen Sie mehr über unsere internationale Ausrichtung und unser vielseitiges Portfolio erfahren? Besuchen Sie unsere Website und folgen Sie Mackevision auf Facebook oder Twitter.

Artikel teilen