28. Februar 2017
Armin Pohl zu Gast beim InnoForum Baden-Württemberg

Im Rahmen des InnoForums Baden-Württemberg am 09. März in Heilbronn spricht Armin Pohl in seiner Keynote darüber, wie digitale Bilderwelten unseren Begriff von Realität verändern. Ziel der Veranstaltung ist es, Einblicke in die kreative Arbeitsumgebung von heimischen Vorreitern der Digitalisierung zu bekommen und die Innovationspolitik „im Ländle“ auf den Prüfstand zu stellen.

Am 09. März findet das InnoForum Baden-Württemberg 2017 in Heilbronn statt. Das Forum steht im Zeichen der Innovationspolitik und gewehrt Einblicke in die Kreativarbeit in Baden-Württemberg. Es dient als Plattform für den Austausch genauso wie für Inspiration und Sensibilisierung für digitale Geschäftsmodelle. Organisiert wird die Veranstaltung vom Wirtschaftsrat, der über 200 Unternehmer aus ganz Baden-Württemberg sowie Presse und Mandatsträger erwartet.

Die Speaker lassen auf einen abwechslungsreichen Abend hoffen: zum einen geht es um die kreative Arbeitsumgebung und zum anderen werden heimische Vorreiter der Digitalisierung präsentiert. Einige der innovativsten Unternehmen aus Baden-Württemberg sind daher vor Ort. Armin Pohl, CEO von Mackevision, wird in seiner Keynote zum Thema „Virtuell ist Real“ darauf eingehen, wie digitale Bilderwelten unseren Begriff von Realität verändern.

Wann und wo? 9. März 2017 | 17:00 Uhr | ZEAG Energie AG, Heilbronn

Share Article

Mehr erfahren

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: